Kindergarten- und Schulfotografie

Kindergarten und Schulfotografie: Die vom Profi in Kita und Schule angefertigten Bilder sind Erinnerungsstücke, die immer wieder gern betrachtet und als sehr wertvoll empfunden werden.

Mehr als nur Bilddokumente

Kindergarten- und Schulfotografie dient dazu, etwas aus der Zeit festzuhalten, in der Kinder eine Kita und später die Schule besuchen. Eltern sind in diesen Einrichtungen immer nur beobachtende Gäste – ihre Kinder sind dort jedoch eine lange Zeit während ihres jungen Lebens zuhause. Eine gelungene Kindergarten und Schulfotografie ermöglicht es, aus dieser prägenden und wichtigen Phase des Lebens Momentaufnahmen zu schaffen.

Die Kindergarten- und Schulfotografie ist dazu da, in Gruppenbildern und Porträtaufnahmen einzufangen: Wie sieht mein Kind wann aus? Mit wem hat es die gemeinsame Zeit in der Kita verbracht? Wer waren Erzieher und Erzieherinnen, später Lehrer und Lehrerinnen? Wer steht gleich neben meinem Kind? Wie heißen die wichtigen Freunde? Dabei spiegelt sich in den Fotos immer auch der Zeitgeschmack: Frisuren und Kleidung verändern sich ebenso wie sich ein Kind im Rahmen seiner Entwicklung verändert. Teilgruppenbilder dienen dazu, zu zeigen, wer genau sich in dieser oder jener Lebensphase im direkten Umfeld eines Kindes befand.

Kindergarten- und Schulfotografie zeigt aber auch: War mein Kind wirklich das Kleinste in seiner dritten Klasse oder hat es das nur rückblickend so empfunden? Hat es selbstbewusst in die Kamera geschaut oder befand es sich in einer Phase, in der das nicht möglich war? Ein gutes Foto fängt viele kleine Details ein. Manchmal verändern sich in der Erinnerung Fakten ganz erstaunlich. Fotos helfen dann, sich zu besinnen, wie es Jahre zuvor wirklich war.

Über Gruppen- und Teilgruppenbilder lassen sich nicht nur Erinnerungen festhalten, sondern auch Beziehungen pflegen – wer sich via Bild später an Freundinnen und Freunde erinnert, kann noch einmal Kontakt aufnehmen.

Kindergarten- und Schulfotografie: Qualität vom Profi
Nur die Kindergarten- und Schulfotografie, die von einem ausgebildeten Fotografen durchgeführt wird, liefert ausgezeichnete Ergebnisse. Sicher, es gibt heute in vielen Privathaushalten leistungsfähige Digitalkameras. Aber ein Bild perfekt auszuleuchten muss man gelernt haben, damit eine Gruppen- oder Porträtaufnahme wirklich gelingt.

Professionelle Kindergarten- und Schulfotografie zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass Kinder in jedem Alter so angesprochen werden, dass sie motiviert bei einem Fototermin mitmachen. Wer Kindergarten- und Schulfotografie täglich durchführt, hat die nötige Erfahrung, um dabei für die verschiedenen Altersstufen den richtigen Ton zu treffen.

Nur wer Kindergarten- und Schulfotografie von einem erfahrenen Fotostudio machen lässt, bekommt ausgezeichnete Ergebnisse für wirklich jeden fotografierten Schüler. Es ist ausgesprochen unangenehm, wenn bei einer dilettantisch durchgeführten Fotosession die Aufnahmen nur einer Person misslingen. Diese Person ist regelrecht ausgeschlossen, wenn alle anderen in der Gruppe ihre Bilder bewundern.

Kindergarten- und Schulfotografie: Eine schnelle Entwicklung festhalten
Mithilfe der Kindergarten- und Schulfotografie lassen sich die vielen kleinen und großen Entwicklungsschritte eines heranwachsenden Kindes im Jahresabstand, also regelmäßig, wunderbar festhalten. Zusammengenommen und hintereinander betrachtet stellen die Aufnahmen der Kindergarten- und Schulfotografie eine kleine Bildbiografie eines Menschen dar. Da Kinder schnell heranwachsen, lohnt es sich tatsächlich, jährlich die bei der Kindergarten- und Schulfotografie entstehenden Bilder zu erwerben – gerade in Zeiten des Zahnwechsels ändern sich die jungen Gesichter kolossal!

Nicht nur für das eigene Fotoalbum der Eltern stellen die Schul- und Kindergartenfotos eine wertvolle Bereicherung dar. Die Bilder der Kindergarten- und Schulfotografie eignen sich – auch wiederholt – sehr gut als Geschenke für Großeltern oder Patenonkel und –tanten. Gerade innerhalb der Verwandtschaft, wo es oft schwerfällt angemessene Geschenke auszuwählen, kommen schön gerahmte Bilder aus der Kindergarten- und Schulfotografie erfahrungsgemäß sehr gut an.

Einfach und komfortabel
Die bei der Kindergarten und Schulfotografie gemachten Gruppen-, Teilgruppen- und Porträtbilder werden von vielen Studios als sogenannte Mappen angeboten. Das heißt, Kunden können sich ausschließlich für eine jeweils vorgegebene Auswahl von Fotos entscheiden. Meist enthalten diese Mappen aber auch Bilder, die weniger gut gefallen. Deshalb ist eine freie Auswahl unter allen Bildern von Vorteil: Jeder bekommt und bezahlt wirklich nur diejenigen Fotos, die voll und ganz gewünscht sind. Das ist kundenfreundlich.

Darüber hinaus ist der Bestellvorgang bei einem gut organisierten Studio denkbar einfach: Die Order lässt sich bequem von zuhause aus machen. Die bestellten Aufnahmen werden bargeldlos bezahlt. Für die gastgebenden Einrichtungen, in denen die Kindergarten und Schulfotografie stattfindet, sind keinerlei Kosten und Mühen (wie früher beispielsweise das Einsammeln von Geld) mit einem Fototermin verbunden.

Bei uns wird dabei natürlich auch auf einen angemessenen Datenschutz geachtet: Die Bestellcodes für Bilder werden ausschließlich den Erziehungsberechtigten der im Rahmen der Kindergarten und Schulfotografie abgelichteten Kinder zugänglich gemacht.

Ihre Fragen oder Nachricht an mich.

Sie haben noch Fragen an mich?
Sie möchten wissen, ob Ihr Wunschtermin noch frei ist?

Dann rufen Sie mich doch bitte jetzt an: 0211 53670837

Oder schreiben Sie mir doch schnell ein E-Mail:
ralf@littlekids-fotos.de

Ich antworte Ihnen so schnell wie möglich!
Mit lieben Grüßen, Ihr Kindergartenfotograf Ralf Schmidt

Kindergartenfotograf Ralf Schmidt, www.littlekids-fotos.de

Die neuesten Artikel von meinem Kindergartenblog.

Tipps von mir für Mamas, Papas und Erzieher

Kinder und Haustiere
Kinder in der Erkältungszeit
Tiere im Kindergarten

Kindergartenfotografie in ganz NRW:
Düsseldorf – Köln – Neuss – Bonn – Viersen – Krefeld – Heinsberg – Wegberg – Korschenbroich – Bergheim – Wesel – Kleve – Mönchengladbach – Duisburg – Grevenbroich – Essen – Mettmann – Dortmund – Leverkusen – Meerbusch – Bochum – Xanten – Bedburg – Nettetal – Solingen – Wuppertal – Monheim – Hilden – Dormagen – Erkrath – Ratingen – Mülheim – Solingen